Broschüren

Fadenheftung Recyclingpapier

AUFFALLENDE BROSCHÜREN AUS HAMBURG IM DIGITALDRUCK

Die Entscheidungskriterien für die Auswahl der buchbinderischen Verarbeitung im Digitaldruck sind der Verwendungszweck, die Optik, das Aufschlagverhalten und die Haltbarkeit von Broschüren.

Die Produktion von Broschüren im Digitaldruck wird bei einer geringen Seitenzahl meistens als Drahtheftung und bei einer großen Seitenzahl als Klebebindung produziert.

Eine Wire-O-Bindung oder Spiralbindung ist eine beliebte Alternative bei geringen Stückzahlen verbunden mit einer guten Haltbarkeit. Eine Besonderheit der Bindung ist die Möglichkeit der Verwendung von verschiedenen Papiersorten mit unterschiedlichen Grammaturen und Doppelseiten als Ausklapper innerhalb der Wire-O-Bindung.

Für eine hochwertige und niveauvolle buchbinderische Verarbeitung von Broschüren sind die Fadenheftung mit Hardcover und die Schweizer Broschur originelle Varianten der Broschürenfertigung.

Eine weitere stilvolle und außergewöhnliche Alternative ist bei uns in Hamburg die Steppstichheftung, die zusätzlich zu dem optisch attraktiven Steppstich auch eine sehr gute Haltbarkeit aufweist.

Gerne können Sie auch bei uns in Hamburg vorbeikommen und sich die unterschiedlichen Broschüren anschauen oder wir beraten Sie telefonisch und senden Ihnen ein paar ganz tolle Muster zu.